+++"SC-Zweite" verliert gegen Albshausen+++

Einen rabenschwarzen Tag erlebte unsere Reservemannschaft gestern im Heimspiel gegen den TSV Albshausen. Am Ende hieß es 2:3 (1:1), was allerdings der mangelnden Chancenverwertung der Gäste zuzuschreiben war.

Zwar ging man in der 27. Minute durch Timo Zühlsdorf in Führung, diese hielt allerdings nur 2 Minuten als Martin Lowitzer ins eigene Tor traf. In der zweiten Halbzeit das gleiche Bild, viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten prägten das SC-Spiel.

In der 53. Minute nutzen die Gäste den nächsten Schnitzer in unserer Defensive und trafen durch Dennis Heller zum 2:1 für die Gäste. Erst in der Schlussviertelstunde kam man etwas besser ins Spiel, jedoch traf Vitali Wischnjak in der 80. Minute zur Vorentscheidung. Peter Offermanns Anschlusstreffer in der 87. Minute kam zu spät, um die Gäste noch einmal in Bedrängnis zu bringen.

Wetzlar, den 11.09.2019