+++Lea Hormel schießt SC zum Punktgewinn+++

Nach dem Punktgewinn letzte Woche im Auswärtsspiel in Langgöns wartete heute mit der Mannschaft aus Kinzenbach ein anderes Kaliber auf unsere Mädels.

Taktische ähnlich aufgestellt wie in Langgöns, aus einer starken Abwehr Nadelstiche zu setzten, machten unsere Damen dem Gegner sofort klar dass es heute kein Spaziergang wird.

Die schon in Langgöns starke Achse mit Xenia, Laura, Carina und Lea spielte prompt die erste Top Chance durch Lea heraus, die hier leider noch scheiterte. Wenige Minuten später machte sie es dann besser und verwandelte sicher zum 1:0.

Die Top Stürmerin der Gäste sorgte dann mit einem tollen Distanzschuss für den Ausgleich bevor Lea unsere Farben wieder in Front brachte.

Mit der knappen Führung wurden die Seiten gewechselt. Nach der Pause hatten die SC Damen leider kaum noch Entlastung und Kinzenbach drückte auf den Ausgleich. Bis auf eine Unachtsamkeit in der Abwehr, die zum 2:2 nach einem langen Ball führte, ließen unsere Mädels aber nichts mehr zu und verteidigten mit allen Kräften und Betti im Tor das Unentschieden.


Player of the Match war heute Lea Hormel, bei der der Knoten geplatzt ist und die mit einer vorbildlichen Einstellung das Team als Kapitän anführte.




Wetzlar, den 28.10.2019