+++E-Jugend machen die 100 Tore voll+++

Nach einer eher schwachen ersten Halbzeit, in der die MüDu´s zwar zahlreiche Torchancen erspielten, diese jedoch nur ungenügend nutzten, stand es im Auswärtsspiel beim Tabellenletzten , Eintracht Wetzlar, durch Tore von Laurin Müller (2) und Chris Hartmann (2) lediglich 4:0.

Da sich die Jungs um Keeper Lutz Schneider die 100-Tore-Marke als Ziel gesetzt hatten, fackelten die „Blauen“ nach dem Wechsel ein kleines Feuerwerk ab. Chris Hartmann (4), Laurin Müller (3), Elias Proske (2) und Daniel Adam (2) schraubten das Ergebnis auf 15:0 in die Höhe, ehe Florian Schneider mit dem letzten Schuss des Spiels das erlösende 16:0 gelang.

Nach der nun anstehenden Hallenrunde müssen die SC´ler im Frühjahr nochmals gegen die sieben besten Teams der beiden Qualifikationsgruppen antreten.


Dies sind:

RSV Büblingshausen
SG Ehringshausen
FC Schöffengrund
FC Burgsolms
JFV Wetzlar
VfB Asslar
JSG Lahn-Ulm

Für den SC 07 spielten:

Lutz Schneider, Janik Müller, Fabian Wagner, Anil Yazgan, Laurin Müller, Julian Propadalo, Chris Hartmann, Daniel Adam, Florian Schneider, Elias Proske



Wetzlar, den 28.10.2019