+SC07 kann auf nahezu den kompletten Kader bauen+

Obwohl aktuell kein Fußball gespielt wird, laufen die SC-Planungen im Hintergrund natürlich weiter. Auch in der Saison 20/21 kann der Sport Club auf die Dienste der beiden Trainer Jan Hartmann und Marco Emmerich setzen.

Des weiteren hat nahezu der komplette Erstmannschafts-Kader sein "JA-Wort" für die neue Saison gegeben. Ausnahme ist Michél König, der aus privaten Gründen zu seinem Heimatverein SG Waldsolms zurück wechselt, um dort seine Laufbahn ausklingen zu lassen.

Auch bei der zweiten und dritten Mannschaft gibt es keine Abgänge zu beklagen. Einige Akteure werden aus privaten Gründen eventuell etwas kürzer treten, bleiben dem Verein aber für "Notfälle" erhalten.

Wieder dabei sein wird ab Sommer Fouad Noume, der seit seinem Kreuzbandriss im vergangenen Sommer vorbildlich an seinem Comeback gearbeitet hat. Neu hinzu kommt A-Jugend Spieler Lucian Kuca, der zwar seit Monaten schon mit der Mannschaft trainiert, aber aufgrund seines Alters erst ab August spielberechtigt ist. Und Ahmed Al Magbali, der bereits in der Winterpause vom 1. SC Sachsenhausen zu den MüDu´s wechselte und ab Mitte April spielberechtigt ist.

Der Verein ist mit einigen weiteren externen Spielern, die den Kader verstärken sollen, im Gespräch. Aufgrund der aktuell unklaren Situation, was die laufende und kommende Runde angeht, gestalten sich die Gespräche jedoch schwieriger als sonst.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch natürlich informieren.

Liebe SC´ler, bleibt gesund!